Du findest bei mir sehr aufwendig gebaute Vogelhäuser.
Aber auch preiswerte Basishäuser, die Du nach
Deiner Vorstellung ausstatten kannst.
Das gibt es nur bei Deinem Vogel-Bauer!

 

Unsere Qualität:


z. B. unsere "Meis-Alm" de luxe.
Das Haus ist wie ein Blockhaus aufgebaut. Jede einzelne Bohle verleimt und zusätzlich verschraubt. Bei uns wird nichts getackert. Das Dach ist mit Eichen- oder Lärchenschindeln gedeckt und mit einem alpenländischen First gestaltet. Fenster und Eingangstür mit Kupferbeschlag und Türgriff sind der Schmuck des Hauses. 

 

Die hölzerne Dachrinne mit Kupferbeschlägen ist ein Blickfang. Das Dach aus einzelnen Eichenschindeln wertet das Haus ganz besonders auf. Die absolute Besonderheit ist das Scheunentor auf der Rückseite des Hauses. Dieses Scheunentor ist eigentlich eine Schublade. In der Lade ist ein Silo für Vogelfutter. Das Futter wird auf einer Schütte nach außen transportiert.

Bei dieser Version kann der Vogel nicht mehr ins Haus. So erreichen wir die Vorgaben des NABU. Der Vogel kann nicht mehr das Futter verkoten. Das mindert Krankheiten und Vogelsterben. Alleine die Rückseite des Hauses ist einmalig. 

 

 

Diese Qualität findet man sonst nicht auf dem Vogelhaus Immobilienmarkt