Vogelhaus, „Meis-Alm“  klein ist ein exklusives Futterhaus,

110,00 €

Vogelhaus, „Meis-Alm“  klein ist ein exklusives Futterhaus, hochwertig, massiv verarbeitet.

Wichtig ist uns die Liebe zum Detail. Das Haus wie ein Blockhaus aufgebaut. Jede einzelne Bohle verleimt und zusätzlich verschraubt. Bei uns wird nichts getackert. Das Dach ist mit Dachpappschindeln gedeckt und mit einer schönen, verzapften First gestaltet.
Wenn ich nicht so ein großes Vogelhaus wie unser „Maisalm groß“ im Garten stehen haben möchte, dann ist unser Haus „Meis-Alm klein“ gerade richtig. Kompakt aber doch sehr schön. Wie auch bei Schuhen sind kleine Schuhe nicht billiger wie große. Das ist auch hier der Fall. Das kleine Haus ist nur unwesentlich günstiger als das große Haus.Bei der Herstellung haben wir Wert auf hochwertiges Lärchenholz und eine gute Verarbeitung gelegt. Lärchenholz aus heimischen Wäldern ist durch seine Witterungsfestigkeit, seine schöne Färbung und seine Härte besonders für den Bau solcher Vogelhäuser geeignet.
Das Haus ist zweimal geölt. Jedes Haus ist ein Unikat. Abweichungen und Maßdifferenzen sind üblich.
Das Haus besteht aus mehr als 140 Holzteilen und über 70 Schrauben.
Maße: Grundplatte 40 x 40 cm, Haus 30 x 24 cm, Dach 42 x 50 cm

Die gesamten Arbeitszeit liegt bei 16 Stunden.